SCHEIDEN HEISST TEILEN

SCHEIDEN HEISST TEILEN

Eine Trennung und Scheidung ist eine Ausnahmesituation, die sowohl zu emotionalen als auch zu finanziellen Herausforderungen führt. Es ergeben sich in diesem Zusammenhang eine Vielzahl von praktischen aber auch rechtlichen Fragen. Insbesondere für die juristischen Probleme, die hierbei zu klären sind, ist es wichtig, eine kompetente und professionelle Unterstützung an der Seite zu haben, die insbesondere die anstehenden Probleme sachlich und effektiv angeht.

Die Trennung erfolgt ja meist, weil man sich nicht mehr versteht und jedenfalls mindestens einer der Partner in Zukunft eigene Wege gehen möchte. Gerade dann ist es schwierig, ohne Hilfe Dritter einvernehmliche Lösungen zu finden.

Insbesondere sind folgende Themenbereiche klärungsbedürftig:

1. Nach dem sogenannten Trennungsjahr

... ist ein Scheidungsantrag durch einen Anwalt erforderlich, um das Scheidungsverfahren bei Gericht einzuleiten. Hierfür ist zwingend eine anwaltliche Vertretung erforderlich. Die Kosten dieses Verfahrens richten sich nach den Einkommensverhältnissen der Ehegatten. Grundlage hierfür sind in der Regel die gesetzlichen Gebühren, die sowohl für den Anwalt als auch für das Gericht anfallen. Hier ist es sinnvoll, sich vorab über die entstehenden Kosten zu informieren.

2. Über die Scheidung an sich hinaus können folgende weitere Streitpunkte klärungsbedürftig sein:

• Kindesunterhalt

• Ehegattenunterhalt, d. h. bis zur Scheidung sogenannter Trennungsunterhalt und gegebenenfalls nach der Scheidung nachehelicher Unterhalt.

Bei minderjährigen Kindern: Sorgerecht, dies beinhaltet z.B. die Frage, ob es beim gemeinsamen Sorgerecht verbleibt, d. h. dass die wesentlichen Fragen bezüglich der Kinder weiterhin gemeinsam entschieden werden und Umgangsrecht, d. h. wie oft und zu welchen Zeiten erhält der Elternteil, bei dem die Kinder nicht leben, die Möglichkeit, mit den Kindern Zeit zu verbringen.

• Güterrecht, d. h. wie das gemeinsame Vermögen auseinandergesetzt und verteilt wird und wie z.B. im Rahmen der Zugewinngemeinschaft ein Ausgleich zu erfolgen hat.

3. Ist das Ziel eine schnelle Scheidung anzustreben

... oder welche Vorteile hat es, sich trotz Trennung nicht scheiden zu lassen. Inwieweit ist es relevant und welche Folgen hat es, wenn ein Ehegatte die Scheidung ablehnt.

4. Die vorgenannten Streitpunkte, über die eigentliche Scheidung hinaus,

... sind jeweils mit gesonderten Kosten verbunden, die sich nach dem sogenannten Streitwert/Gegenstandswert bzw. bei Einleitung eines gerichtlichen Verfahrens nach dem sogenannten Verfahrenswert richten. Je mehr strittige Punkte zu regeln sind, desto höhere Kosten entstehen. Insofern kann es auch unter dem Kostenaspekt sinnvoll sein, mit anwaltlicher Unterstützung eventuell auch einvernehmliche Regelungen anzustreben. Jedenfalls ist es sinnvoll, sich insofern vorab auch zu diesem Aspekt beraten zu lassen.

5. Zusammenfassung

  • • Streitige Punkte im Rahmen der Trennung und Scheidung wie Unterhalt, Sorgerecht etc. können im Scheidungsverfahren oder auch vorab gerichtlich geklärt werden.
  • • Im sogenannte Verbundverfahren werden Folgesachen nur verhandelt, wenn ein entsprechender Antrag spätestens zwei Wochen vor Beginn der mündlichen Verhandlung im Scheidungsverfahren gestellt wird. Zu einem späteren Zeitpunkt können diese weiteren Streitpunkte nur noch in eigenständigen Verfahren geltend gemacht werden. Dies kann auch im Hinblick auf die entstehenden Kosten relevant sein. Die Klärung im Verbund des Scheidungsverfahrens ist oft kostengünstiger.
  • • Die Kosten einer gerichtlichen Auseinandersetzung setzen sich aus Anwalts- und Gerichtskosten zusammen und richten sich nach dem Verfahrenswert.

Kirsten Stuhlmann, Rechtsanwältin und Scheidungsexpertin

Vita
- Studium an der Universität Heidelberg
- Rechtsanwältin seit 1995         
Tätigkeitsschwerpunkte
- Arbeitsrecht
- Familienrecht
- Unfallregulierung
Interessengebiete
- Verkehrsstrafrecht
- Versicherungsrecht
Kontaktdaten
Kanzlei Allmersbach am Weinberg
Angerweg 24
71546 Allmersbach am Weinberg

Telefon: 0 71 91 - 90 62 71
Telefax: 0 71 91 - 90 62 72
E-Mail: k.stuhlmann@ra-stuhlmann.de

Diskret. Sachlich. Erfolgreich.

Sie haben Fragen oder benötigen unseren juristischen Rat?
Nehmen Sie mit uns unverbindlich Kontakt auf.

Telefon 07191 - 318820

Unsere Kompetenzen

Arbeitsrecht
Arbeitsverträge, Kündigungen,... wir beraten Unternehmer, wie sie rechtssichere Verträge schließen. Ebenso Mitarbeiter, wie sie ihre Ansprüche durchsetzen können.
Wirtschaftsrecht
Wer unternehmerisch tätig ist benötigt regelmäßig die rechtliche Prüfung der Geschäftsprozesse. Die Fallstricke sind vielfältig: Wettbewerbsrecht, Garantieansprüche,...
Strafrecht
Jeder kann in die Situation kommen, dass man strafrechtlich belangt wird. Hier gilt es ruhig und strategisch zu handeln. Insbesondere vor Gericht.
Familienrecht
Scheidung, Sorgerecht, Unterhalt - im Familienrecht sind die Streitigkeiten naturgemäß von persönlichen Kränkungen überlagert. Hier gilt es akzeptable Lösungen zu finden.
Unfallregulierung
Verkehrsunfälle, die nur einen Schaden am Fahrzeug verursachen lassen sich regeln. Bei Personenschäden und daraus resultierender Arbeitsunfähigkeit ist Verhandlungsgeschick gefragt.
Erbrecht
Sterben, erben, reich. Das Erbrecht ist anspruchsvoll. Ein falsches Testament kann einen enormen Vermögensschaden verursachen oder auch familiären Zwist hervorrufen.
Inkasso
Wenn Ihnen jemand Geld schuldet, dann sind wir die 1. Adresse für die Wiederbeschaffung. Wir prüfen alle rechtlichen Möglichkeiten und setzen diese durch. Dabei sind wir hartnäckig.
Verkehrsstrafrecht
Unfall, rote Ampel, überhöhte Geschwindigkeit, Handy am Steuer,... die Möglichkeiten, mit dem Verkehrsstrafrecht in Kontakt zu kommen, sind groß. Wie man Punkte und Fahrverbote vermeiden kann, das erläutern wir Ihnen gerne.

Überzeugend

DURCHSETZUNGSSTARK
Auf jede juristische Handlung folgt eine Erwiderung. Das Ganze endet z.B. in einem Urteil oder einem Vergleich. Wie beim Schachspiel braucht es die Gabe vorausschauend zu handeln. Darin sind wir stark.
STRATEGISCH
Als Anwalt muss man den Willen haben sich für die Interessen der Mandantschaft einzusetzen. Die Interessen müssen leidenschaftlich vertreten werden. Dafür sind wir bekannt.
PROZESSERFAHREN
Wenn ein Vergleich angebracht ist, dann empfehlen wir diesen. Wenn ein Prozess notwendig ist, können Sie auf unsere umfangreiche Prozesserfahrung bauen. Wir wissen, wie Gerichte arbeiten.
KOMPETENT
Unsere Rechtsgebiete sind vielfältig. Die Schwerpunkte liegen auf dem Arbeits-, Erb- und Familienrecht. Selbstverständlich können Sie uns aber auch zu Fragen des Verkehrs- und Strafrechts in Anspruch nehmen.
PERSÖNLICH
Wir pflegen einen persönlichen Umgang mit unseren Mandanten. Wir interessieren uns für das warum und wieso. Nur so lässt sich eine individuelle juristische Beratung erbringen. Das wird geschätzt.
REGIONAL - NATIONAL
Wir sind in der Region Stuttgart verwurzelt. Hier sind viele unserer Mandanten beheimatet. Unsere juristische Beratung und die Prozessvertretung führen uns aber auch ins gesamte Bundesgebiet.

Diskret. Sachlich. Erfolgreich.

Sie haben Fragen oder benötigen unseren juristischen Rat?
Nehmen Sie mit uns unverbindlich Kontakt auf.

Telefon 07191 - 318820

2020 © STUHLMANN Rechtsanwälte. Alle Rechte vorbehalten.
Bildnachweise | Datenschutz | Impressum